Bong-Video kostet sie den Job «Pizza Hut»-Mitarbeiter rutschen bekifft ins neue Jahr

Zwei «Pizza Hut»-Mitarbeiter filmen sich beim Kiffen während der Arbeit. Dumm nur, dass die Videos im Netz auftauchten. Jetzt sind die beiden ihren Job los.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Revolution des Alters Bald werden wir 125!
2 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...
3 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im...

News

teilen
teilen
4 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Nick  Rolaris aus Zürich
    07.01.2016
    Den einen oder anderen Ulk zu unternehmen, kann ich ja gut verstehen. Mir bleibt es allerdings ein Rätsel, warum man sich dabei filmen muss und es dann auch noch ins Netz stellt.
  • Michael  Thommen 07.01.2016
    Also lieber bekiffte Pizza-Hut-Mitarbeiter als besoffene Teenies an Sylvester, aber jedem das seine....