Blutiger Überlebenskampf Möwe frisst Taube bei lebendigem Leib

Auf einem Bahnsteig im britischen Bristol wird eine Taube von einer Möwe gefressen. Passanten sind vom brutalen Naturschauspiel geschockt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 23.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Peter  Ehrbar aus Gonten
    24.09.2016
    Also auf meinem Clip hat die Taube noch gelebt - geschweige wurde sie lebend gefressen. Hauptsache im Blickpunkt.
  • Willi  Meier aus Saland
    24.09.2016
    Die Sensible Fotographin hat das gut verkraftet.Das Bild ist nicht verwackelt und alles ist zu sehen.Hoffentlich konnte die Arme gut schlafen.Nach diesem schrecklichen Erlebnis.