Blutiger Überlebenskampf Möwe frisst Taube bei lebendigem Leib

Auf einem Bahnsteig im britischen Bristol wird eine Taube von einer Möwe gefressen. Passanten sind vom brutalen Naturschauspiel geschockt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 23.09.2016 | Aktualisiert um 02:42 Uhr

2 Kommentare
  • Peter  Ehrbar aus Gonten
    24.09.2016
    Also auf meinem Clip hat die Taube noch gelebt - geschweige wurde sie lebend gefressen. Hauptsache im Blickpunkt.
  • Willi  Meier aus Saland
    24.09.2016
    Die Sensible Fotographin hat das gut verkraftet.Das Bild ist nicht verwackelt und alles ist zu sehen.Hoffentlich konnte die Arme gut schlafen.Nach diesem schrecklichen Erlebnis.
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.