BLICK erklärts in drei Minuten So funktioniert die US-Präsidentschaftswahl

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika ist ein kompliziertes Verfahren. Im Video sehen Sie – in nur drei Minuten – wie die Wahl genau abläuft.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...

News

teilen
teilen
12 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Manfred  Grieshaber aus Zollikon
    15.03.2016
    Im Grunde haben die USA ein ähnliches Problem wie das antike Imperium Romanum. Damals wie heute wird versucht mit den politischen Strukturen eines Kleinstaates einen halben Kontinent zu regieren. Das System der Wahlmänner mag in 1783 in den 13 kleinen Gründerstaaten funktioniert haben, heute erscheint es mir aber sehr antiquiert und nicht mehr zeitgemäß.
    • Ernst  Ruetimann aus Trang
      16.03.2016
      Da bin ich Ihrer Meinung ! die Amis sollten sich was neues einfallen lassen fuer die zwei Parteien Diktatur . Wieso ? Nach dem Einzug des neuen Praesidenten kann dieser mit einem Federstrich die eingefuerten Gesetze und Verordnungen des Vorgaengers annullieren . Wo gibts den sowas ?