Australier schwebt in Lebensgefahr Hai reisst Surfer Bein ab

Der 29-Jährige Australier surfte gerade am Falcon Bay Beach rund 80 Kilometer südlich von Perth, als der Hai ihn angriff. Medien berichten von einem 3 Meter langen Weissen Hai.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 02.06.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Thomas  Minder 02.06.2016
    Weisser Hai oder Bullenhaie, kommen beide in diesen Gewässern vor. Bullenhaie sind in der Regel die aggressivere Spezies als der Weisse. Viele Unfälle mit Haien wurden irrtümlicherweise dem Weissen Hai zugeordnet jedoch waren es in den meisten Fällen Bullsharks.