Ausraster in China Autolenker rammt absichtlich anderes Fahrzeug

Diese Szenen sorgen für Kopfschütteln: In China provoziert ein Mann einen Auffahrunfall, geht auf den anderen Fahrer los und rammt ihn schliesslich frontal.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
1 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 09.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Aron  Ottiger 09.08.2016
    Ausraster gibt es noch öfters in China, es hat ja auch 1.3 Milliarden Leute. Aber immer noch wenig im Verhältnis.
  • Reto  Müller 09.08.2016
    Ach das ist tatsächlich möglich, dass sich Autofahrer nicht an die Strassenverkehrsgesetze halten? Und ich dachte das machen nur Radfahrer...?