Wieder Gewalt in Istanbul Zwei Männer schiessen auf Restaurant

ISTANBUL (TÜRKEI) - Wie internationale Medien übereinstimmend berichten, haben Unbekannte das Feuer auf ein Restaurant eröffnet.

  play

 

Newsmap

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump
2 Trump schockierte Experten «Die radikalste Antrittsrede aller Zeiten!»
3 Sie spielten Billard, als die Schneewalze kam Hotel-Kinder...

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Zwei Männer hätten aus einem Auto heraus auf ein Restaurant geschossen und dabei mehrere Personen verletzt, schreibt «CNN Türk».

Nach ersten Erkenntnissen soll es sich aber nicht um einen Terroranschlag handeln.

Unter den Verletzten sollen der Besitzer des Restaurants und ein Mitarbeiter der nahe gelegenen Universität sein. Der Zustand des Restaurant-Besitzers sei kritisch, er sei in die Brust getroffen worden. (stj)

Publiziert am 04.01.2017 | Aktualisiert am 04.01.2017
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden