So spricht Barack Obama über Gesundheit: «Michelle hat wunderbare Kurven»

WASHINGTON/BERN - Der US-Präsident macht es sich viel einfacher, über Gesundheit zu reden als Bundespräsident Johann Schneider-Ammann: Er schiebt einfach seine Frau vor.

2015-09-25T234450Z_1574318891_GF10000221209_RTRMADP_3_USA-CHINA.jpg play
Daumen hoch für seine Frau: Barack und Michelle Obama an einem Staatsdinner.  Reuters

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Bis zu 50 Tote und 147 Verletzte Terror-Anschlag am Atatürk-Flughafen in...
2 Flugzeug auf dem Weg nach Mailand Notlandung und Brand!
3 Chauncy Black (16) muss nicht mehr betteln Er fragte nach Donuts und...

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
7 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Inzwischen lachen auch die Amerikaner über die hölzerne Rede von Johann Schneider-Ammann zum Tag der Kranken. Immerhin: Unser Bundespräsident hat dank der Aufmerksamkeit seine Botschaft – Lachen wirkt für Kranke Wunder – weltweit platzieren können.

Viel lockerer als Schneider-Ammann hat diese Woche US-Präsident Barack Obama eine Gesundheits-Botschaft ans Volk gerichtet.

Er sprach einfach über seine schöne Frau.

Farrah Fawcett 1976# play
Das Vorbild von früher: Schauspielerin Farah Fawcett. Keystone

In einem Interview sagte Obama: «Michelle ist fit und hat wunderbare Kurven. Die amerikanischen Kinder sollen sie zum Vorbild nehmen.»

Und er fügte an: «Zudem mag ich diese Kurven.»

Im Interview mit dem amerikanischen Time Magazine ging Obama auf Schönheitsideale ein. Als er noch klein war, habe man auf Frauen wie die schlanke Schauspielerin Farrah Fawcett (†62) geschaut. Heute hätten immer mehr auch Schwarze und Latinas mit vollen Kurven Vorbild-Charakter. Zum Beispiel Beyoncé - oder eben seine Frau Michelle.

Ein Thema, zwei Ansagen. Beide Botschaften haben ihre Empfänger erreicht. Wenn auch auf unterschiedliche Weise. (gf)

Publiziert am 15.03.2016 | Aktualisiert am 15.03.2016
teilen
teilen
7 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
michelle-obama.jpg play
Nicht ganz schlank, aber fit und schön: First Lady Michelle Obama. AP
John Oliver führt Schneider-Ammann vor Jetzt lachen auch die Amis über unseren Bundespräsidenten

TOP-VIDEOS

1 Kommentare
  • Michael  Tomov aus Koror
    16.03.2016
    Naja, wer auf dicke Hintern steht. Geschmacksache. Ich finde es aber ein bisschen stillos, wenn der Präsident der Weltmacht über die Kurven seiner Frau spricht. Kann ja noch ein Foto ins Netz stellen, im Neglige...