Österreich Sohn erschlägt Eltern in Österreich mit Baseballschläger

Perchtolsdorf – Grausame Bluttat in einem Vorort von Wien: Ein 48-Jähriger steht im Verdacht, seine bettlägerigen und gehörlosen Eltern mit einem Baseballschläger getötet zu haben.

Familien-Drama nahe Wien: Sohn erschlägt Eltern mit Baseballschläger play
Abtransport der Opfer am Schauplatz der Tat in Perchtoldsdorf. Keystone/APA/HANS PUNZ

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
2 Papa hat sich vertwittert Trump lobt die falsche Ivanka
3 Wegen Brexit UBS könnte 1000 Jobs aus London abziehen

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Der Mann wählte laut Polizei am Dienstag selbst den Notruf. Er gestand die Tat und liess sich widerstandslos festnehmen.

Der mutmassliche Täter soll seine Eltern, 75 und 85 Jahre alt, in den vergangenen Jahren gepflegt haben. Das Ehepaar aus dem niederösterreichischen Perchtoldsdorf war beim Eintreffen der Beamten bereits tot. Der 48-Jährige sei bisher unbescholten gewesen, sagte ein Polizeisprecher. (SDA)

Publiziert am 03.01.2017 | Aktualisiert am 03.01.2017
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden