Grosser Ansturm Deutschland erwartet 3,6 Millionen Flüchtlinge

BERLIN - Bis 2020 jährlich rund eine halbe Million Migranten: Deutschland rechnet weiterhin mit einem grossen Ansturm.

Flüchtlinge warten in Berlin auf ihre Registrierung. play
Flüchtlinge warten in Berlin auf ihre Registrierung. KEYSTONE/EPA DPA/KAY NIETFELD

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Schweden schickt afrikanisches Team heim Sex-Mob-Attacke bei...
2 Schwere Vorwürfe gegen türkische Polizei Werden die Putschisten brutal...
3 Im Auftrag der Eltern HIV-«Hyäne» entjungferte 100 Mädchen

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
11 shares
Fehler
Melden

Die Zahlen könnten allerdings von Jahr zu Jahr schwanken. Zusammen mit den 1,1 Millionen Flüchtlingen aus dem Jahr 2015 ergibt sich so die Zahl von 3,6 Millionen.

Über die Zahlen berichtete die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf Prognosen des Wirtschaftsministeriums. Die internen Kalkulationen seien innerhalb der Regierung abgestimmt. Das Amt habe bestätigt, dass es zur Projektion der wirtschaftlichen Entwicklung «intern eine rein technische Annahme für die Zuwanderung getroffen und innerhalb der Bundesregierung ressortabgestimmt» habe.

Da es gegenwärtig nicht möglich sei, den Flüchtlingszustrom seriös vorherzusagen, wolle die Regierung keine offizielle Prognose zur Flüchtlingsmigration abgeben. (SDA)

Publiziert am 25.02.2016 | Aktualisiert am 19.04.2016
teilen
teilen
11 shares
Fehler
Melden