Falscher Alarm Spielzeug sorgt für Evakuierung von Trump Tower

Donald Trumps Hochhaus Trump Tower in New York ist am Dienstag teilweise geräumt worden. Zuvor war ein herrenloses Gepäckstück entdeckt worden, wie New Yorker Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump
2 Sie spielten Billard, als die Schneewalze kam Hotel-Kinder überlebten...
3 Trump erträgt die Wahrheit nicht «Noch nie wohnten so viele Menschen...

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Ein Video zeigte, wie Ordnungskräfte dafür sorgen, dass Menschen das Gebäude verlassen. Das Stück Gepäck stellte sich jedoch als harmlose Tasche mit Spielwaren heraus.

Der künftige US-Präsident Donald Trump war am Dienstag nicht in New York. Er hält sich gegenwärtig in Florida auf. (sda)

Publiziert am 28.12.2016 | Aktualisiert am 18.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS