Erfolgreicher Vorstoss der syrischen Armee: IS aus Zitadelle von Palmyra vertrieben

DAMASKUS - Symbolträchtiger Triumph der syrischen Armee über den IS: Die Streitkräfte haben die Zitadelle von Palmyra von der Terrormiliz zurückerobert.

Syrian government troops advance towards Palmyra play
Die syrische Armee konnte in Palmyra einen wichtigen Erfolg vermelden. EPA
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Amis flogen im Tarnkappen-Modus an der Russen-Grenze Swiss-Airbus muss...
2 Ryan Collins stellte 100 Stars nackt ins Netz Der Hollywood-Hacker...
3 Jetzt muss seine Schwester dran glauben Der dicke Kim organisiert...

Ausland

teilen
teilen
1 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Im syrischen Staatsfernsehen verkündete das Militär die Erfolgsmeldung. Nachdem die Armee den Islamisten zahlreiche Verluste zugefügt hatten, sei heute die wertvolle antike Stätte zurückerobert worden.

Der IS kontrollierte Palmyra, deren römische Ausgrabungsstätten zum Weltkulturerbe zählen, seit Mai vergangenen Jahres. (SDA)

Publiziert am 25.03.2016 | Aktualisiert am 31.03.2016
teilen
teilen
1 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Karl  Alzheimer , via Facebook 25.03.2016
    Nicht vergessen - es handelt sich um die syrische Armee, die von Putin unterstützt und von den Amerikaner bekämpft wurde.
  • Sello  Waser 25.03.2016
    Tolle Leistung an das syrische Armee. Sehr wunderlich jedoch, dass die ah so aussichtslose Eroberung innert kürzester Zeit ging.