Brasilien Temer leistet Amtseid als neuer Präsident Brasiliens

Brasília – Der konservative Politiker Michel Temer ist neuer Präsident Brasiliens. Der 75-Jährige leistete am Mittwoch bei einer kurzen Zeremonie im Senat in der Hauptstadt Brasília den Amtseid, wenige Stunden nach der Amtsenthebung von Dilma Rousseff.

Brasilien hat einen neuen Präsidenten: Michel Temer übernimmt das Amt play
Michel Temer ist neuer Präsident Brasiliens. (Archivbild) Keystone/AP/PATRICK SEMANSKY

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Was Trump alles nicht weiss Wie viele Staaten waren noch mal in der Nato?
3 Öffentlicher Verkehr auf dem Handy Briten jagen Porno-Pendler

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Temer war zunächst Vize der linksgerichteten Präsidentin. Ende März liess seine Mitte-Rechts-Partei PMDB das Regierungsbündnis mit Rousseffs Arbeiterpartei platzen und leitete ein Amtsenthebungsverfahren ein, das im Mai zu Rousseffs Suspendierung führte. Daraufhin übernahm Temer als Vizepräsident automatisch die Staatsführung. (SDA)

Publiziert am 31.08.2016 | Aktualisiert am 01.09.2016
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden