Auch in Neuseeland Beben erschüttert die Erde

WELLINGTON - Wenige Stunden nach den schweren Erdbeben in Japan ist auch Neuseeland heute Morgen von einem Erdstoss erschüttert worden.

Stärke 5,4: Nach Fukushima Japan auch in Neuseeland wieder Erdbeben play
In Neuseeland bebt erneut die Erde: Das Zentrum des Bebens liegt laut der US-Erdbebenwarte vor der Küste der Nordinsel. (Bild USGS) USGS

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Trump erträgt die Wahrheit nicht «Noch nie wohnten so viele Menschen...
2 Trump macht ernst USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück
3 Sie spielten Billard, als die Schneewalze kam Hotel-Kinder...

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von 5,4 lag rund 70 Kilometer vor der Küste der Nordinsel in einer Tiefe von rund 30 Kilometern.

Es lagen zunächst keine Berichte über eventuelle Schäden vor. Erst vor einer Woche waren zwei Menschen bei einem Beben auf der Südinsel ums Leben gekommen. (SDA/stj)

Publiziert am 22.11.2016 | Aktualisiert am 22.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden