Anleitung in 7 Schritten So landen Sie ein Passagierflugzeug

Wie im Action-Movie: Sie müssen eine Boeing landen, weil es die Piloten nicht mehr können. Dieses Video erklärt, wie es geht.

So einfach landen Sie ein Passagierflugzeug

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verzweifelter Hilferuf SOS im Sand rettet Seeleuten das Leben
2 Nach 26 Jahren Mord in New York aufgeklärt
3 Partner zieht den Kürzeren Paare trennen sich eher, wenn sie Pornos...

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
13 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden

Stellen Sie sich kurz vor, Sie sitzen in einer Boeing 737 und denken sich gerade: «Toll, bald landen wir.» Da kommt die Durchsage der Stewardess: «Die beiden Piloten sind ohnmächtig, wir suchen dringend einen Passagier, der sich zutraut, dieses Flugzeug zu landen.» Sie wissen selbst nicht so recht weshalb, aber Sie melden sich freiwillig. Für solche (ziemlich unwahrscheinliche) Fälle gibt es nun ein zehnminütiges Lernvideo – ein Pilot hat es auf die Wissensplattform Quora gestellt.

Der erste Rat tönt ganz einfach: Setzen Sie einen Notruf ab. Dafür muss man zuerst das Headset des Piloten finden, den entsprechenden Knopf drücken und dann «irgendetwas sagen wie ‘Mayday, Mayday, Mayday’», sagt Berufspilot Tim Morgan. Er denkt, dass der Tower dann sowieso einen Piloten organisieren wird, der sich über Funk meldet und ­Ihnen Schritt für Schritt ­alles erklärt.

Sollte dies nicht gelingen, so hat Morgan die entscheidenden Schritte für die Landung parat: 

Zuerst den Schubhebel ganz nach hinten ziehen. Dann die Flugzeugnase leicht heben, damit die Maschine zuerst auf den Hinterrädern landet. Anschliessend Bremsklappen ausfahren, Umkehrschub aktivieren. Das Flugzeug mit den Fusspedalen in der Mitte der Landebahn halten. Falls die Geschwindigkeit zu tief wird (80 Knoten), Umkehrschub wieder deaktivieren. Mit den Pedalen bremsen.

Und wenn das Flugzeug dann steht: die Handbremse anziehen, dann die Maschinen ausschalten, indem man einfach die Benzinzufuhr unterbricht.

Alles ganz einfach also? Im Lernvideo erklärt Pilot Morgan die Landung in ganz ruhiger Sprache. In Tat und Wahrheit wäre die Stimmung im Flieger wohl ein bisschen anders – hektisch. Ob man sich denn in dieser Situation noch ans Lernvideo aus dem Internet erinnern würde?

Ausgewählt hat der Pilot von Delta Air Lines explizit eine Boeing 737, weil diese sehr häufig eingesetzt wird. Bei anderen Flieger-Typen sei das Vorgehen natürlich ähnlich, meint Lehrer Morgan noch. 

Publiziert am 16.02.2016 | Aktualisiert am 17.02.2016
teilen
teilen
13 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden
Explosionen im Flugzeug Diese Erfindung schützt die Passagiere

TOP-VIDEOS

7 Kommentare
  • Juan Jose  Cano aus Bern
    17.02.2016
    Hier sieht man die "leichtere" Phase der Landung. Bis es so weit ist muss man noch vieles erledigen: Die Piste finden, Slats ausfahren, Flaps in die richtige Position stellen. Fahrwerk ausfahren, Geschwindigkeit und Höhe einhalten, der Schweiss abtrocknen und beten dass alles gut geht.
  • Tom  Tomason , via Facebook 17.02.2016
    Wozu muss ein Passagier ein Flugzeug landen können? Hier wird doch von Spezialisten immer wieder behauptet die sind alle Ferngesteuert?
  • hanspeter  kobelt 17.02.2016
    Wie waers mit einem kompletten Lehrgang? Bin ueberzeugt, dass noch viele unerkannte Piloten unter uns sind. Auch angehende Terroristen erhielten so die Chance, erfolgreich Flugzeuge zu entfuehren. Dann gleich noch ein Lehrgang, wo und wie man am besten TNT anbringt..und sich selbst mit dem Fallschrim retten kann..
  • Hans Peter   Maier 16.02.2016
    …eigentlich ist es noch einfacher: wenn die Häuser grösser werden: am Steuerrad ziehen - wenn sie kleiner werden: drücken….einen grösseren Schwachsinn hab ich ja noch nie gesehen. und wie findet der "Aushilfspilot" den Flughafen ?
  • Susanne  Reich 16.02.2016
    Ist ja voll easy! Machen wir doch den Versuch! Wer hat Lust mitzufliegen? Doch, wie geht starten??
    • Ernst  Ruetimann aus Trang
      17.02.2016
      Umgekehrte Reihenfolge ; Daenk !