Ägypterin wiegt 500 Kilo Das ist die schwerste Frau der Welt

Iman Ahmad Abdulati ist 36 Jahre alt und hat zuletzt mit elf Jahren ihr Elternhaus verlassen. Seitdem liegt sie im Bett und wird von ihrer Mutter gepflegt.

Weltrekord in Ägypten: Schwerste Frau der Welt wiegt 500 Kilogramm play

Iman Ahmad Abdulati trägt den weniger schmeichelhaften Titel «schwerste Frau der Welt».

AP

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump
2 Sie kamen im Airbus Tausende Inder demonstrieren gegen 60 Schweizer Kühe
3 Trump schockierte Experten «Die radikalste Antrittsrede aller Zeiten!»

Ausland

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
12 shares
Fehler
Melden

Iman Ahmad Abdulati (36) wiegt eine halbe Tonne und hat die Welt draussen zuletzt vor 25 Jahren gesehen. Seit die Ägypterin elf Jahre alt ist, hat sie ihr Elternhaus nicht mehr verlassen. Als kleines Mädchen war sie bereits so schwer, dass sie nicht mehr laufen konnte.

Sie leidet an Elephantiasis

Der Grund ihres immensen Körperumfangs? Sie leidet an der sogenannten Elefantenkrankheit (Elephantiasis). Angeblich steckte sie sich durch einen Mückenstich an.

Ohne die Hilfe ihrer Familie könnte Iman Ahmad Abdulati nicht überleben. Sie kann sich nicht einmal alleine im Bett umdrehen. Ihre Mutter füttert sie täglich, wäscht sie und kümmert sich rührend um ihre Tochter. Finanziell ist die Familie an ihre Grenzen gestossen, hat erst kürzlich den ägyptischen Präsidenten Abd al-Fattah as-Sisi um medizinische Hilfe gebeten. (gru)

Publiziert am 25.10.2016 | Aktualisiert am 26.10.2016
teilen
teilen
12 shares
Fehler
Melden