Augenzeugen über den Anschlag in Ansbach (D) «Plötzlich hat man einen extrem lauten Schlag gehört»

Bei einem Selbstmordanschlag im deutschen Ansbach zündet ein 27-jähriger Syrer eine Rucksackbombe. Der Täter stirbt noch vor Ort, zwölf Menschen werden verletzt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 25.07.2016 | Aktualisiert um 10:22 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.