Attentat in der Türkei 34 Tote bei Explosion in Ankara

Bei einer Explosion in der Nähe einer Bushaltestelle in der Hauptstadt der Türkei wurden mindestens 34 Menschen getötet.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 «Das isch doch es A****loch» Tram-Chauffeur ärgert sich über Mörgeli

News

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • drafi  schweizer aus berg
    14.03.2016
    wenn Erdogan weg wäre und ein wirklich demokratischer volksnaher Präsident regieren würde der nicht nur für sich und seine Politik schauen würde gäbe es wahrscheinlich diese anschläge nicht mehr