Antifaschismus-Umzug 110 Festnahmen an der Demo in Bern

Nach den unbewilligten Antifaschismus-Umzügen am Samstag durch Bern hat die Kantonspolizei 110 Personen für Abklärungen auf die Polizeiwache geführt. Darunter waren laut der Polizei Demonstranten, die sich teilweise körperlich der Personenkontrolle widersetzt hatten.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
3 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu...

News

teilen
teilen
21 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 18.10.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016