Als erster Songwriter überhaupt Bob Dylan erhält Literatur-Nobelpreis

Es ist das erste Mal, dass ein Songwriter den Preis erhält. Die Nobel-Akademie würdigte Dylan als den «wahrscheinlich grössten lebenden Poeten».

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
2 Wegen eines Zuges Serbien und Kosovo gehen aufeinander los
3 Schweizer Mädchen Que (6) und Mutter wieder vereint Jetzt spricht...

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 13.10.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Pietro  Secreto aus Kölliken
    13.10.2016
    Blowing of the wind... Bob Dylan hat sein Abgang wie viele längst verpasst, das letzte Konzert in Locarno Piazza Grande war zum K ähm vergessen. Er nuschelte nur noch, keine Unterhaltung mit dem Publikum, keine Vorstellung seiner Musiker. Die Songs sind dennoch grossartig.