Alles neu in Kuba: Fidel Castro gibt die Macht ab

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Nach mehr als 40 Jahren an der Spitze der kubanischen Kommunisten hat Fidel Castro den Posten an seinen jüngeren Bruder Raúl abgegeben. Bei dem ersten Parteitag seit fast 14 Jahren hatten die Kommunisten am Montag zahlreiche von Raúl vorgeschlagene Wirtschaftsreformen gebilligt. Zudem wählten sie ein neues Zentralkomitee. Publiziert am 19.04.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012