Alles neu in Kuba: Fidel Castro gibt die Macht ab

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Nach mehr als 40 Jahren an der Spitze der kubanischen Kommunisten hat Fidel Castro den Posten an seinen jüngeren Bruder Raúl abgegeben. Bei dem ersten Parteitag seit fast 14 Jahren hatten die Kommunisten am Montag zahlreiche von Raúl vorgeschlagene Wirtschaftsreformen gebilligt. Zudem wählten sie ein neues Zentralkomitee. Publiziert am 19.04.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016