Aggro-Büsi steht nicht auf ABBA «Mensch, hör auf zu singen!»

Marianne Kane aus Irland singt ABBAs Superhit «Thank You For the Music». Doch ihr Kater hat definitiv keine Lust auf Frauchens Geträllere.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
2 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind wir...
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
21 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 29.06.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Nino  Sollberger 29.06.2016
    Viele Katzen reagieren auf hohe Töne und gehen der Tonquelle nach. Das heisst nicht, dass sie es nicht mögen, ganz im Gegenteil, es reizt sie. Vermutlich verwechseln sie die hohen Töne mit Balztöne. Auf keinen Fall bringt dieser Kater mit dem Hochspringen Missfallen zum Ausdruck... Er möchte einfach das ganze gerne näher untersuchen. Wenn Katzen etwas missfällt, dann zeigen sie das unmissverständlich mit Fauchen und Drohgebärden.