88'000 Polizisten jagen die Terror-Brüder

Drei bewaffnete Männer haben am Mittwoch die Redaktion des französischen Satiremagazins «Charlie Hebdo» gestürmt. 12 Personen kamen ums Leben. Einer der Verdächtigen hat sich der Polizei gestellt - die anderen beiden sind weiterhin flüchtig.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kirschblütler-Opfer Sabine Bundschu (57) klagt an «Die Schweiz tut zu...
2 Chauffeur (60) baut Horror-Unfall im Tunnel Kilometerlanger Stau vor...
3 Mitten in New York Gelegenheit macht Diebe

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden