40-Meter-Sprung ins Hafenbecken Raten Sie mal, wo der Irre landet

«8Booth», der berühmt-berüchtigte Klippenspringer aus Kalifornien, hat wieder zugeschlagen. Diesmal springt er von einem 40 Meter hohen Gebäude am Hafen von Newport Beach ins Wasser. Nur knapp verfehlt er einen Anlegesteg.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
2 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
3 Zürcher Versicherungs-Chef macht «Plauschfahrt» Mit 174,7 km/h auf...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 19.10.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016