Alles in bester Ordnung So ist die Wohnung aufgeräumt

Keine Ausreden mehr! Dank dieser schönen Helfern ist endlich Schluss mit Puff in unseren vier Wänden.

Aktuell auf Blick.ch

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Aufgeräumt ins neue Jahr zu starten, hat was Befriedigendes. Doch wo anfangen? Experten sagen: Erst mal kräftig entrümpeln, um dann buchstäblich erleichtert für Ordnung zu sorgen. Über die ausgemisteten Altlasten freuen sich Brockenhäuser und Auktionsplattformen.

  • Ein Zimmer nach dem anderen entrümpeln, damit es einem nicht über den Kopf wächst. Wenn doch, holt man sich Hilfe – in Ratgeberform (siehe Buchtipp), von Freunden oder von ­einem professionellen Aufräumer.
  • Die Wohnung wirkt ­ordentlicher, wenn nicht überall Kleinkram rumsteht. Was man nicht weggeben will, verstaut man in dekorativen Kisten und Kästen.
Publiziert am 05.01.2015 | Aktualisiert am 05.01.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden