Was ist denn da los? Verkäufer feiern Frau als 10’000. Ladendiebin

Lange musste der Sicherheitschef eines holländischen Supermarkts auf diesen Moment warten. Dann war sie endlich da, die 10’000 Ladendiebin – und erlebte ihrerseits eine Überraschung, die sie nicht so schnell vergisst. Schmunzeln Sie mit.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
2 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
3 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
55 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
teilen

3 Kommentare
  • Susanne  Reich 13.08.2015
    Sicher gibt es viele, welche es witzig finden. Ladendiebstahl ist nicht ok, doch was hier mit dieser jungen Dame getrieben wurde, finde ich schon eher geschmacklos.
    • Manfred  Flanders 13.08.2015
      Ist wohl wirksamer als jede Kleinststrafe. Die Frau wird wohl nie mehr was stehlen.
  • Laura  Martin 13.08.2015
    Ich habe gerade Tränen gelacht, und meine Mitarbeiter schauen mich alle komisch an. :-