Vier Pfoten auf drei Rädern Barry sucht den Kick

LONDON - «Sitz!» war zu langweilig. Darum lernte er «fahr!».

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 On the road mit Christian Bauer Kampfmutter-Alarm im Zug
2 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
3 Lenovo Yoga Book im Test Was taugt der erste Laptop mit Touch-Tastatur?

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
57 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Dieser Tausendsassa! Als Welpe rollte Barry auf dem Skateboard durch die Gegend. Nun hat er sogar Dreiradfahren gelernt. Ein Schubs, und los gehts. Was der dreijährige Bedlington Terrier (noch) nicht kann: selber in die ­Pedale treten – und klingeln, wenn ihm jemand im Weg steht.

Publiziert am 09.06.2015 | Aktualisiert am 09.06.2015
teilen
teilen
57 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Peter  Zillner 09.06.2015
    Terriers sind sowiewo sehr intelligente Hunde !! Einfach herrlich
    und köstlich dieses Video !!
  • Salomon  Rittergold aus Lausanne
    09.06.2015
    Man würde gescheiter ein Kind adoptieren als immer die Hunde zu vermenschlichen und sie in ein artfremdes Verhalten zu zwingen, nur weils ja sooo lustig ist.