Verflixter Baum Diese Hochzeit endet mit einem Absturz

Pech für ein junges Paar: Der Kameramann sollten den schönsten Tag ihres Lebens festhalten. Doch die Drohne wollte nicht wie er.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
teilen

1 Kommentare
  • Michael  Walter , via Facebook 12.06.2015
    Wenn man mit einer Drohne filmt ist es am besten man ist zu zweit, einer steuert den Flug und der andere die Kamera, solche Drohnen sind erhältlich.