Uitikon Waldegg strahlt am hellsten Diese Weihnachtsbeleuchtung besteht aus 40'000 Lämpchen

Der Basler Thomas Fürbringer dekoriert sein Haus jedes Jahr mit seinen Freunden. Dafür nutzt er rund 40'000 Lämpchen. Es entsteht ein regelrechter Lichterpalast, der Zuschauer von nah und fern anlockt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
2 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
3 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen

Life

teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 22.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

3 Kommentare
  • john  meier 22.12.2015
    da haben sie aber das haus eingangs escholzmatt im kanton luzern noch nicht gesehen.
  • lui  chinotto 22.12.2015
    Mich frag, wie lange es noch geht bis irgend welche Linksextreme auftauchen und Raubauz machen weil etwas Strom gebraucht wird.
  • michel  koeb 22.12.2015
    Die Stromrechnung lässt grüssen !