Stil-Check beim Staatsempfang Ups, was guckt denn da hervor?

Das Gala-Dinner am Staatsempfang. «Blick»-Stilexpertin Ana Maria Haldimann sagt, was sie von den Looks der geladenen Damen hält. Ihr Fazit: Die zwei Bundesrätinnen und die drei Gattinnen von Bundesräten machen alle insgesamt eine gute Figur. Es fehlten: die Frauen der Bundesräte Ueli Maurer (wie immer) und Alain Berset.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tickets für die Fespo gewinnen Holen Sie sich ein bisschen Wärme
2 B&B Air im Test Schweizer Top-Kopfhörer mit Schönheitsfehler
3 «Halo Wars 2» angespielt Strategie und Action perfekt abgemischt

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
14 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden
teilen

7 Kommentare
  • Rocco  Martignoni , via Facebook 19.02.2016
    Das ist doch ihre Vorhang ,da hinten fangen bei viele die Probleme an.
  • Urs  Hagen 19.02.2016
    Hatte sie hübscher in Erinnerung, oder mit anderem Gesicht, anderer Ausstrahlung, ist vom Bundesratjob so richtig verdorben worden, da ist eigentlich die Besoldung doch fast zuwenig.
  • Peter  Stierli aus Geroldswil
    19.02.2016
    Die meisten unserer Politiker und Politikerinnen tun sich nicht nur mit der Mode schwer.
  • Marianne  Marti , via Facebook 19.02.2016
    Für mein Modeverständnis ist Frau Sommaruga immer am Besten gekleidet. Man kann darf nicht nur nach der Bekleidung urteilen, es ist das Gesamtbild welches stimmen muss. Figur, Alter, Frisur, Kleider aus edlen Stoffen, klassischer Schnitt und passende Accessoires wie Schmuck, Schuhe etc. Von den übrigen Frauen sticht keine speziell hervor, soll jede so auftreten wie sie sich wohl fühlt !
  • Pate  Palo aus Bogota
    19.02.2016
    .......würde mich nicht wundern, wenn sich unter dem Rock der Leuthard ein Blickreporter versteckt hat; um näher am Geschehen zu sein!