Sie hüpft und albert herum Sexy Cara macht den Werbe-Kasper

Herumblödeln und trotzdem verführerisch aussehen? Supermodel Cara Delevingne (22) schafft das spielend, wie der neue Werbeclip für Topshop beweist.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Als Cara Delevingne das letzte Mal für die britische Modekette die Werbetrommel rührte, waren die Stücke, die sie dabei trug, innerhalb von ein paar Stunden ausverkauft.

Und die Chancen stehen gut, dass ihr neues Werbefilmchen für die Frühlings- und Sommerkollektion 2015 von Topshop ebenfalls einschlägt wie eine (Sex-)Bombe. Cara ist darin nämlich unter anderem in heissen Shorts, Spitzenbüstier und im bauchfreien Top zu sehen. Ein weit ausgeschnittener Jumpsuit ist ebenfalls dabei.

Doch damit nicht genug: Anstatt sich in langweilige Mode-Posen zu werfen, ulkt sich das britische Top-Model durch den Clip. Eine schöne Frau mit Humor – das ist einfach eine unwiderstehliche Kombination. (gsc)

Publiziert am 06.01.2015 | Aktualisiert am 06.01.2015
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Meier  Fritz 06.01.2015
    Es bleibt ein Rätsel wieso dieses Hungermodel als Supermodel bezeichnet wird...mir persönlich gefällt so etwas nicht...und als gesundes Vorbild für junge Frauen kann so etwas auch nicht dienen...