Seabase schafft Tour-Mörderetappe ohne Bremsen!

Bei Mondschein begibt sich der Schweizer Fixie-Fahrer Patrick Seabase auf die härteste Fahrt seines Lebens. Er fährt die «Mördertappe», die erste Bergetappe der Tour de France von 1910, auf einem Velo ohne Gangschaltung und ohne Bremsen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nintendo-Klempner auf Speed Das schnellste «Mario» kommt aufs Handy
2 Christian Bauer unterwegs in die Antarktis Lassen Sie sich ins ewige...
3 Entkorkt — der Weintipp: Weihnachtsspecial Dieses Weinpaket rettet...

Life

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 09.06.2015 | Aktualisiert am 09.12.2016