Schlagkräftige Bewerbung Er kämpft wirklich um den Job!

Eine amerikanische Werbeagentur hat eine Stelle zu vergeben. Als Jake Kirk sich bei einer US-Werbeagentur bewirbt, wird er aufgefordert ein Video aufzunehmen und ins Internet zu stellen. Entstanden ist eine äusserst schlagfertige Bewerbung.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
2 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
3 Raumfahrt Forscher simulieren das Leben auf dem Mars

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Eine amerikanische Werbeagentur hat eine Stelle zu vergeben. Wer sie haben möchte, muss ein möglichst originelles Video von sich ins Netz stellen. Bewerber Jake Kirk ist dieser Aufforderung nachgekommen.

Tja, heutzutage reicht es oft nicht mehr, sich bloss mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und einem gut formulierten Brief zu bewerben. Vor allem in kreativen Branchen wollen die Arbeitgeber mehr. Im Fall der US-Werbeagentur Team One Advertising ist das ein aufregendes Video.

Jake Kirk hat die Herausforderung angenommen. Zusammen mit einem Freund hat er einen im wahrsten Sinne des Wortes durchschlagenden Clip produziert und auf Vimeo veröffentlicht.

Ob er damit ans Ziel kommt, ist noch nicht klar. Aber uns hat er überzeugt. Und den einen oder anderen Vimeo-User auch. In den Kommentaren findet man Reaktionen wie «*Golf-Applaus* Gut gemacht, Sir!» und «Gute Arbeit, Kumpel! Ich hoffe, sie geben dir den Job. Ich würde dich jedenfalls einstellen.» (gsc)

Publiziert am 03.03.2015 | Aktualisiert am 03.03.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden