Rotierendes Haus Ganz einfach dem Weg der Sonne folgen

Bei diesem Gebäude lässt sich jeder Stock individuell drehen. Das ganze nennt sich dynamische Architektur und ist die Erfindung von David Fischer, einem italienischen Architekten.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nintendo-Klempner auf Speed Das schnellste «Mario» kommt aufs Handy
2 Krisenfrei unterm Weihnachtsbaum Wie man Kinder richtig beschenkt
3 Rezept-Tipp für Weihnachten So zaubern Sie die perfekte Vorspeise

Life

teilen
teilen
15 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • John  Livers aus St.Gallen
    25.11.2015
    Für Kaninchen- und Hühnerställe gibt es doch Bauvorschriften, für Menschenbatterien scheinbar nicht. Ein Graus sowas!
  • drafi  schweizer aus berg
    25.11.2015
    Architektonisch mag das ja ein Superleistung sein, Einwohnermässig eine kleine Stadt, doch Wohnen möchte ich da nicht wirklich, sieht aus wie ein Bierkastenwettbewerb bei Wetten-Dass kein Erdbeben kommt !!