Ausflüge für die ganze Familie So verrückt wird der Reise-Herbst

Kühe reiten, Bärte messen und Wetter schmöcken: Die kommenden Wochen sind voller Tradition und Brauchtum. BLICK präsentiert Ihnen die Top-Events für die ganze Familie.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Neue Attraktionen in den Bergen So macht der Winter noch mehr Spass
2 Kulinarischer Sagen-Spaziergang im Wallis Das ist nichts für schwache...
3 In den Termali Salini in Locarno TI Hier ist das Tessin richtig heiss

Reisen

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Heukarren-Karneval an der Bergkilbi in Charmey FR

Heukarren-Festival: Bei der Bergkilbi in Charmey FR geht es nicht nur um Brauchtum und Erntedank, sondern auch um Wagemut und Kreativität. Beim Heukarren-Rennen tritt die Dorfjugend in Fünfer-Gruppen gegeneinander an. Dabei zählt nicht nur Schnelligkeit, sondern auch die Verkleidung von Wagen und Mannschaft.

Wann:8. bis 9. Oktober, Charmey FR; www.la-gruyere.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Kürung des schönsten Alpenbartes am 11. Prättigauer Alp Spektakel GR

Haarige Angelegenheit: Wer etwas auf sich hält, der trägt Vollbart – und nicht erst, seit die City- Hipster ihr Gesichtshaar wuchern lassen. Schon immer trugen Älpler einen Vollbart. Im Rahmen des 11. Prättigauer Alp Spektakels wird der schönste Alpenbart gekürt. Aber Vorsicht: Bei der Disziplin «Vollbart naturale» darf man den haarigen Stolz nicht mit Pflegeprodukten aufpimpen. Mitmachen kann jeder, der einen stattlichen Rauschebart vorweisen kann.

Wann: 6. Bis 9. Oktober, Bartwettbewerb am 9, Oktober; Seewis GR. www.alpspektakel.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

Ur-Sportart Gilihüsine auf der Bettmeralp VS ausprobieren

Ur-Sportart reloaded: Haben Sie schon mal gilihüsinet? Oder wissen Sie gar nicht, was das ist? Das Gilihüsine ist eine lokale Sportart auf der Bettmeralp VS und gilt als Vorläufer des Hornussens. Die Regeln sind ähnlich: Die «Angreifer» versuchen mit einem Schlagstecken die «Beinkuh» ins «Geriss» des Gegners zu schlagen. Diese wehren das heranrauschende Geschoss mit Schindeln ab. Klingt kompliziert, macht aber vor allem Spass. Beim diesjährigen Gilihüsene-Anlass kann man den traditionellen Sport erlernen und mit einer Sechser-Mannschaft um Ruhm und Ehre spielen. Das Besondere: Die Mannschaften treten in historischen Kostümen auf.

Wann: 18. September, Bettmeralp VS; www.aletscharena.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Vogelscheuchenfest von Morgens VD am Genfersee

Vogelscheuchen des Grauens: Im Jahr 1387 rächten sich die Vogelscheuchen an den armen Winzern von Morges VD am Genfersee. Diese hatten den Schreckgespenstern ihre Bezahlung in Form von Trauben verwehrt. Der Spuk endete erst, als die Winzer den Vogelscheuchen-König verbrannten. Der Legende gedenkt die Bevölkerung jedes Jahr mit einem grossen Vogelscheuchen-Fest. Nebst Markttreiben gibt es Umzüge, Guggenmusik und Feuerspektakel. Und der lokale Wein darf nicht fehlen.

Wann: 24. September, Morges und Denens VD, www.nuitdesepouvantails.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Wagemutiges Kuhrennen auf dem Flumserberg SG

Auf die Kuh, fertig, los: Die Ostschweiz ist bekannt für ihre Liebe zum Brauchtum. Nicht immer geht es dabei ernsthaft zur Sache. Humorvoll-schräg treibt man es im Oktober auf der Alp Tannenboden auf Flumserberg SG. Wagemutige schwingen sich auf eine Kuh und rasen um den Sieg, aber nur wenn das Rind sich auch in Bewegung setzt. Neben dem Kuhrennen können sich Besucher auf Bergkäsedegustationen freuen. Dieses Jahr spielt der Hackbrettspieler Nicolas Senn auf. Ob das die Kühe antreibt?

Wann: 16. Oktober, Flumserberg SG,  www.flumserberg.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Geister-Geschichten an der Gruselnacht auf dem Schloss Chillon in Montreaux VD

Geisterstunde: Das kann selbst die Tapfersten das Fürchten lehren. Wenn über die Gemäuer des Schlosses Chillon bei Montreux VD unzählige Geister huschen, klappern selbst die Mutigsten mit den Zähnen. Bei der Gruselnacht werden die schaurigen Legenden des Schlosses lebendig, inklusive Hexen und sonstige Gruselwesen. Bei dem Anlass für die Familie gilt es unter anderem einen Postenlauf und versteckte Rätsel zu lösen. Kinder: Vergesst eure grusligen Kostüme nicht!

Wann: 15. Oktober, Schloss Chillon, Montreux VD, www.chillon.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Bauernpferderennen in Schwarzenburg BE

Ben Hur trifft John Wayne: Im Herbst geht es in Schwarzenburg BE wie im Wilden Westen zu und her. Oder doch wie bei den Römern? Beim Bauernpferderennen gibt es Flach-, Trab- und Brückenwagen-Galopprennen mit unterschiedlichen Pferderassen - und auch die Kleinen dürfen mit ihren Ponys antreten (siehe Bild).  Highlight sind allerdings die Rennen im Römerwagen. Doch im Gegensatz zur Neuverfilmung von «Ben Hur» geht es hier nicht um Leben und Tod, sondern nur um Ehre und Spass. Mit zum Programm gehört eine Alpabfahrt.

Wann: 2. Oktober, Schwarzenburg BE, www.bauernpferderennen.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Grundlagen des Wetters erlernen am Wetterschmöckertag im Muotathal SZ

Wetterfrosch-Spektakel: Wettervorhersagen sind eine Materialschlacht. Wissenschaftler stützen sich auf Satelliten, Messstationen und Computer und können schliesslich doch nur ein paar Tage in die Zukunft schauen. Aber es geht auch einfacher: mit Waldameisen und Windgeräuschen. Die Innerschweizer Wetterschmöcker lesen in der Natur die Wetterzukunft – teils auf Monate hinaus. Wer sich selbst als Wetterfrosch versuchen will, kann beim Wetterschmöckertag in der Erlebniswelt Muotathal SZ die Grundlagen erlernen. Inbegriffen sind ein Vortrag, eine geführte Wanderung und ein regionales Znacht. Übrigens: Der September wird kühl und unbeständig, verkünden die Ameisen.

Wann: 18. September, Muotathal SZ, www.erlebniswelt.ch

 

Herbst-Ausflüge für die ganze Familie: Die 9 verrücktesten Tipps play

 

ZVG

Älpler-Party und Alpen-Olympiade in Gstaad BE

Alp trifft Luxus: Gstaad BE steht für Luxushotels, Bonzenschlitten, Filmstars. Nicht nur: Es gibt auf dem Wispile, dem Hausberg des Luxus-Städtchens, auch Älpertraditionen und Familienspass. Zum Abschluss der Saison findet am Berggasthaus Wispile nochmals eine grosse Älpler-Party statt. Highlight ist die Alpen-Olympiade mit fünf aberwitzigen Disziplinen: Alpkegeln, Kuhmelken, Nageleinschlagen, Hufeisenwerfen und Penaltyschiessen. Spass ist garantiert.

Wann 16. Oktober; Gstaad BE, Bergasthaus Wispile; www.gstaad.ch

Publiziert am 14.09.2016 | Aktualisiert am 15.09.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden