Punta Cana, Badeparadies der Dominikanischen Republik Sonne, Strand und Partyspass

Türkisblaues Meer, samtweicher Strand und Weltklasse-Resorts: Punta Cana auf der Dominikanischen Republik zählt zu den beliebtesten Beach-Destinationen weltweit.

So stellt man sich ein Ferien-Paradies vor: der Strand von Punta Cana. play

So stellt man sich ein Ferien-Paradies vor: der Strand von Punta Cana.

ZVG

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Disneyland ganz exklusiv Luxus für ganz viele Mäuse
2 Neue Attraktionen in den Bergen So macht der Winter noch mehr Spass
3 Kulinarischer Sagen-Spaziergang im Wallis Das ist nichts für...

Reisen

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
3 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Sponsored Content

Es klingt wie der Traum vom Paradies: Türkisblaues Meer und ein Sandstrand, der mit Kokospalmen gesäumt ist. Dazu permanenter Sonnenschein und Wassertemperaturen wie in der Badewanne. Schon seit langem ist Punta Cana auf der Dominikanischen Republik der Inbegriff paradiesischer Badeferien - und der Boom nimmt kein Ende.

Kein Wunder, der 30 Kilometer lange samtweiche Sandstrand gilt als das schönste Stückchen Beach der Karibik. Und dank der Lage in den Tropen pendeln hier die Temperaturen im Jahr zwischen 20 bis 30 Grad. Das bedeutet: Nicht nur im Winter ist es herrlich warm, auch im Sommer herrschen hier Wohlfühl-Temperaturen, die nicht zu heiss sind.

Ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis

Und in keiner anderen Region der tropischen Eilande geniessen die Besucher ein solch ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis. Punta Cana ist nicht nur für seine schönen Strände berühmt, sondern auch für seine grosszügigen Hotelanlagen. Dementsprechend gross ist das Vergnügungsangebot. Wer eine Pause vom Sünnele und Planschen braucht, kann sich am Kite-Surfen, Parasailing, Jet- Ski-Fahren oder beim Surfen probieren: Die  Strand- und Wasseraktivitäten sind hier (fast) endlos.

Sehr beliebt sind zudem Schnorchel- und Tauchtrips zum nahen Riff, wo neonbunte Fische sich zwischen Korallen tummeln. Wer noch keine Erfahrung im Scuba-Diving hat, kann zu günstigen Preisen einen Tauchschein machen.

Destination für Kids bis Golden Agers

Das Vergnügen hört natürlich nicht auf, wenn die Sonne untergeht. Im Gegenteil: Punta Cana ist berühmt für seine Partynächte. Entweder im Club oder an der Beachbar.

Wer in Traumkulisse relaxen will und gleichzeitig Sport- und Partyangebote liebt, findet im Resort-Paradies an der Ostküste der Dominikanischen Republik sicherlich sein kleines Stück Ferienglück.

Wie kommen Sie hin? Eine Reise nach Punta Cana können Sie bequem online oder bei den Reisebüros von Hotelplan buchen. Mit einem Direktflug ab der Schweiz bringt Sie Edelweiss Air nach Punta Cana. www.hotelplan.ch

Flug & Hotel buchen

 

Publiziert am 11.07.2016 | Aktualisiert am 11.07.2016
teilen
teilen
3 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Michel  Wehner aus Bohol
    12.07.2016
    Da kenne ich wesentlich angenehmere Plätze die einen ebensolchen Strand und Palmen haben. ABER das einiges günstiger sind!! Und dazu noch Land und Leute die extrem freundlich und Hilfsbereit sind.