Zu Besuch auf Trüffelmärkten Hier gibts die teuersten Knollen der Schweiz

Herbstzeit ist Trüffelzeit. Nun werden die Edelpilze mit Hilfe von Hunden gesucht. Wer frische Schweizer Trüffel geniessen will, wird auf Trüffelmärkten fündig.

Herbsttipp: Trüffelmarkt «Marché aux Truffes de Bonvillars» play

Frisch aus der Erde: Trüffel sind äusserlich sehr unscheinbar. Der Genuss ist aber umso intensiver.

Christian Bauer

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen
2 Im Iglu-Dorf in Gstaad Schlafen wie ein Eskimo
3 Für Familien, Romantiker und Abenteurer Die schönsten...

Reisen

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die alten Griechen glaubten noch, Trüffel seien das Resultate von gewaltigen Blitzeinschlägen im Boden. In Frankreich schrieb man der «Liebesknolle» lange magische Kräfte zu. Und im arabischen Raum galt der Trüffel seit jeher als Heilmittel bei Augenkrankheiten.

Trüffel - voller Legenden

Der Trüffel ist von Legenden umrankt und Mysterien durchwuchert. Ob man sie glaubt oder nicht, über eines sind sich eine wachsende Zahl von Fans einig: Trüffel sind wahnsinnig gut, wenn auch nicht für Liebeszwecke oder zur Prävention von Augenkrankheiten, so doch als kulinarisches Genussmittel.

Trüffel geniessen am «Marché aux Truffes de Bonvillars»

Herbsttipp: Trüffelmarkt «Marché aux Truffes de Bonvillars» play

Jetzt, mitten in der Trüffelsaison, locken verschiedene Trüffelmärkte die Trüffelfans mit schwarzen Prachtsknollen und selbst hergestellten Trüffelspezialitäten. Einer der ältesten Trüffelmärkte ist der «Marché aux Truffes de Bonvillars» auf dem alten Gut Cour de Bonvillars in der ländlichen Waadt. Zum achten Mal findet der Trüffelmarkt hier am Samstag, 29 Oktober statt. Von 9 bis 17 Uhr stellen Trüffelsucher und –anbauer aus der ganzen Schweiz ihre köstlichen Funde aus.

Im markteigenen Restaurant kocht François Glauser Trüffelrisotto und Trüffel-Pouletbrust mit Salat. Um 14.30 Uhr referiert der Biologe und Trüffelkenner Richard Splivallo zum Thema «Geheimnis der Trüffel» und von 11 bis 16 Uhr kann man sich auf einer gemütlichen Fondue-Kutschenfahrt durch die wunderbare Herbstlandschaft chauffieren lassen und dabei feinstes Trüffelfondue geniessen.

Bleibt nur noch zu sagen: Bon appetit!

Informationen zu Besuch auf Trüffelmärkten in der Schweiz

Anreise

Mit dem Zug bis Yverdon-les-Bains, ab da mit dem Postauto 630 in Richtung «Gorgier». In Bonvillars aussteigen.

Öffnungszeiten

Sa, 29.10. von 09 bis 17 Uhr

Eintrittspreise

Gratis, Trüffelfondue-Kutschenfahrt: 35 Franken pro Person

Informationen

www.marche-truffes-bonvillars.ch

Andere Trüffelmärkte

Bieler Trüffelmarkt
Bieler Altstadt, Sa, 5.11. von 09 bis 16 Uhr

Trüffelmarkt Murten
Sa, 19.11. und So, 20.11. von 09 bis 16 Uhr, Rathausgasse Murten

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 25.10.2016 | Aktualisiert am 25.10.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden