Publireportage Youtube-Stars lernen Santa das Vloggen

Wer am Winterthurer Weihnachtsmarkt den Coca-Cola Truck besuchte, weiss nun, wie man das perfekte Youtube-Video dreht. Die zwei Schweizer Star-Vloggerinnen Iris Reeves und Cielle Noire empfingen dort ihre Fans und gaben wertvolle Tipps fürs eigene Video oder Selfie mit dem echten Santa.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Auszeichnung Humeau wird mit Kunstpreis ausgezeichnet
3 Weinempfehlung Der Duft von Rosen und Veilchen

Life

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
play

Der hell erleuchtete Coca-Cola Weihnachtstruck machte am 10. Dezember Halt beim Weihnachtsmarkt in Winterthur. Mit im Gepäck: die zwei Youtube-Stars Iris Reeves und Cielle Noire.

Besucherinnen und Besucher hatten in Winterthur dieses Jahr nicht nur die Möglichkeit, den überdimensionalen Truck zu bestaunen und den echten Santa Claus zu treffen, sondern konnten sich vor Ort auch gleich Tipps fürs perfekte Erinnerungsfoto oder -video geben lassen. Die beiden Plaudertaschen führen beide erfolgreich ihre eigenen Youtube-Channels und wissen genau, worauf bei der Selbstinszenierung zu achten ist. Im Video verraten sie ein paar praktische Tipps:

 

Der Samichlaus erlaubte sich ein Spässchen

Spass muss sein – das dachte sich auch der Santa Claus und drehte die Spielchen der beiden Girls mal um. Die zwei sind Profis darin, andere mit lustigen Wortspielchen auf die Schippe zu nehmen und protokollieren ihre Scherze regelmässig auf ihren Youtube-Videos. Hier sehen Sie, wie die zwei Youtuberinnen reagieren, wenn sie selbst „Opfer“ eines kleinen Pranks werden:

 

 

Hier kommst Du, wie von Santa versprochen, zu den Channels der beiden Youtube-Stars Iris Reeves und Cielle Noire.

Wo der Truck überall stoppt und was Dich vor Ort erwartet, erfährst Du auf www.coke.ch/xmas

Publiziert am 16.12.2016 | Aktualisiert am 19.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden