Publireportage Im Bernina Express auf Entdeckungsreise

Südwärts mit Eins-a-Aussicht: Im Bernina Express fahren Sie zu zweit ganz schön weit – für nur CHF 129.00 von Chur nach Tirano und zurück, Mittagessen inklusive.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tickets für die Fespo gewinnen Holen Sie sich ein bisschen Wärme
2 B&B Air im Test Schweizer Top-Kopfhörer mit Schönheitsfehler
3 «Halo Wars 2» angespielt Strategie und Action perfekt abgemischt

Life

teilen
teilen
27 shares
Fehler
Melden

Von den Gletschern zu den Palmen: Auf der höchsten Bahnstrecke über die Alpen kommen Sie zu zweit für nur CHF 129.00 echt ins Staunen. Reisen Sie vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 zum Spezialpreis von Chur nach Tirano und zurück. Grosses Kino in der Bündner Bergwelt – dank extragrosser Panoramafenster im Bernina Express. Auf den Augenschmaus folgt der Gaumentanz, denn im südländischen Tirano wartet ein Teller Puschlaver Pizzoccheri auf Sie. Geniessen Sie diese regionale Spezialität, bevor der Bernina Express Sie wieder zurück nach Chur bringt. Buchen Sie jetzt unter www.rhb.ch/129!

Imposante Streckenführung

Keine andere Bahnlinie verbindet den Norden und den Süden auf so wundervolle Weise: im Bernina Express gehts in modernen Panoramawagen durch 55 Tunnels, 196 Brücken werden überquert und Steigungen bis zu 70 Promille mit Leichtigkeit gemeistert. Die Fahrt führt von Chur (585 m ü. M.) durch das wilde Albulatal ins Oberengadin und weiter nach Ospizio Bernina zum höchsten Punkt auf 2 253 m ü. M., bevor der Zug sich durchs Puschlav ins italienische Tirano (429 m ü. M.) schlängelt. Schlag auf Schlag folgen sich die Höhepunkte unterwegs: verwirrende Kehrtunnels und Schwindel erregende Viadukte im Albulatal, später auf dem Berninapass zum Greifen nahe Gletscher. Die Reise dauert rund vier Stunden.

UNESCO Welterbe RhB

Der Bernina Express durchfährt auf seiner Reise die gesamte 122 Kilometer lange UNESCO Welterbestrecke der RhB. Seit Juli 2008 zählen die Albula- und Berninaline zwischen Thusis und Tirano zum UNESCO Welterbe. Die mehr als 100 Jahre alten Strecken sind bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Eine Fahrt mit dem Bernina Express gehört somit nicht nur ins Pflichtprogramm aller Bahnliebhaber – auch Naturbegeisterte und Kulturinteressierte kommen auf ihre Kosten.

Mehr Informationen zum Spezialangebot Bernina Express finden Sie unter: www.rhb.ch/129

Und wer über weitere Angebote der Rhätischen Bahn informiert sein möchte, kann sich unter www.rhb.ch/newsletter für den monatlichen Newsletter registrieren. 

Publiziert am 25.09.2015 | Aktualisiert am 13.10.2016
teilen
teilen
27 shares
Fehler
Melden
rhb_rhaetische_bahn_logo
Bernina Express

TOP-VIDEOS