Sponsored Content Weinclub.com schenkt Ihnen heute CHF 15.- auf Ihren Weinkauf

Wein kaufen kann so einfach sein. Im Onlineshop stöbern, die gewählten Weine in den Warenkorb legen und dabei von grossartigen Rabatten profitieren, um sich die begehrten Tropfen dann versandkostenfrei nach Hause senden zu lassen. Einen Haken gibt es nicht.

Geld gespart: Weinclub.com schenkt Ihnen heute 15.- play

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Raumfahrt Forscher simulieren das Leben auf dem Mars

Life

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Heute hält Weinclub.com ein ganz besonderes Angebot für Sie bereit. Registrierte Kunden erhalten einen Rabatt von CHF 15.-. Einfach so, ohne Bedingungen und unabhängig von weiteren Rabatten auf die Aktionsweine. Wie das funktioniert? – Ganz einfach: Kaufen Sie, wie Sie es von einem Onlineshop gewohnt sind, ein und freuen Sie sich, dass der zu zahlende Betrag an der Kasse plötzlich schmilzt. CHF 15.- verschwinden von der Rechnungssumme. Automatisch, wie von Geisterhand!

Wurde Ihr Interesse geweckt? – Dann melden Sie sich noch heute kostenfrei an, indem Sie auf „Jetzt Anmelden“ klicken. Der CHF 15.- Rabatt gilt nur heute, allerdings lässt auch das nächste tolle Angebot sicher nicht lange auf sich warten. Und das Beste: Für den Versand zahlen registrierte Kunden keinen müden Rappen. Niemals!


Jetzt gratis Anmelden CHF 15 geschenkt bekommen


Degu-Notes zu den Preisknallern

Auf Weinclub.com profitieren Sie nicht nur von einer gigantischen Auswahl und phänomenalen Preisen, Sie erfahren auch einiges über den Wein. Hier kauft niemand die Katze im Sack. Ausführliche Degustations-Notizen sowie Informationen über den Winzer sind dabei selbstverständlich, um den Weinkauf zum Erlebnis zu machen.

Derzeit erfreut sich gleich eine ganze Reihe von Weinen einer ausserordentlichen Beliebtheit. Wir haben mal drei der Bestseller herausgepickt und stellen Sie Ihnen detaillierter vor:

Geld gespart: Weinclub.com schenkt Ihnen heute 15.- play
Drei Tropfen, die sich sehen lassen können Weinclub.com

 

1. Juan Gil 12 meses 2014

Juan Gil ist den meisten Weinliebhabern ein Begriff. Die Erfolge des önologischen Unternehmers sind in aller Munde. Sein neustes Weingut hat er inmitten der Heimat der spanischen Monastrell-Traube eröffnet. Weltweit vorbildlich gilt sein Einsatz modernster Betriebssoftware und das herausragende Handwerk, das er im Keller betreibt.

Kein Wunder, dass unter diesen Bedingungen auch sagenhafte Weine entstehen, wie eben der 12 meses. Ein sortenreiner Monastrell, der bei Ihrer nächsten Grillade für Begeisterung sorgen wird. In der Nase etwas Zimt, Zedernholz und ein durchdringender Blütenduft, der zum Träumen anregt. Am Gaumen dann samtig und doch voller Kraft, ergänzt durch eine milde Süsse. Das Highlight findet sich dann im Final. Die Länge ist grossartig, die aromatische Vielfalt verblüffend. Dunkle Früchte und Zwetschgen wetteifern um die Gunst der Geschmackssinne. Ein Wein mit grossem Trinkfluss, der sich besonders freut, wenn das gute Stück Fleisch vom Grill, das ihn begleitet, von europäischem Wild stammt.

Hier geht’s direkt zum Wein, inklusive kurzweiligem Degustationsvideo mit dem Schweizer Starwinzer Stephan Herter.

 

2. Bodegas Mauro 'Mauro San Roman' 2012

Mariano Garcia ist einer der grossen Stars der spanischen Weinszene. Die Bodegas Mauro ist sein erstes Projekt, das er komplett eigenverantwortlich in die Tat umgesetzt hat. Das ist rund 35 Jahre her und aus dem begabten Winemaker wurde ein Mythos. Das liegt nicht zuletzt an Weinen, wie dem Mauro San Roman. 94 Punkte von Robert Parker jr., 95 Punkte vom WineSpectator und 93 Punkte von Penin. Noch Fragen?

Im tief kirschroten Gewand fliesst der sortenreine Torro-Tempranillo ins Glas. Schwarze und rote Beeren in der Nase werden fein assembliert von floralen Nuancen und einem feinen Hauch von Unterholz. Am voluminösen Gaumen kommt der bezirzend seidige Gerbstoff zur Geltung. Tempranillo steht für Temperament. Und von diesem hat der Mauro San Roman reichlich. Kräftig ist der Körper, tief die Präsenz. Der Nachhall dauert eine gefühlte Ewigkeit und bringt die komplette Aromenpalette noch einmal auf vorzügliche Weise ins Gedächtnis.

Jetzt den Mauro San Roman im Shop betrachten. Es gibt 25 Prozent Rabatt!

 

3. Tenuta Dell'Ornellaia Le Serre Nuove DOC 2013

Prestigeträchtige Weine gibt es auf Tenuta Dell'Ornellaia zuhauf. Kein Wunder, wenn man betrachtet, wie sich das Who-is-who der Weinelite hier die Klinke in die Hand gibt. Und alle sind sie irgendwie beteiligt an der Vinifizierungskunst. Auch wenn man andernorts sagt, dass zu viele Köche den Brei verderben, hier muss das Sprichwort neu überdacht werden. Was wohl auch daran liegen mag, dass die ‚Köche’ auf Namen wie Lodovico Antinori, Thomas Duroux und Michel Rolland hören.

Diese geballte Expertise schmeckt man auch im Le Serre Nuove. Der Wein, der schon längst ein Klassiker ist, umschmeichelt die Nase mit viel kräftiger, dunkler Frucht. Finesse und Eleganz wissen zu überzeugen und der Tiefgang ist einfach brillant. Die Harmonie, die diesen Wein umgibt, erinnert an einen Bordeaux. Und zwar einen der ganz Grossen. Passend hierzu kleidet sich Le Serre Nuove stilecht im bordeauxroten Gewand.

Entdecken Sie Michel Rollands Meisterwerk jetzt mit 25 Prozent Rabatt!

Publiziert am 29.08.2016 | Aktualisiert am 30.08.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden