Von edel bis gewagt So sexy ist die neuste Brautmode!

Ist es das da, das da oder das da? In Barcelona ist wieder mal Zeit für die neusten Brautkleider. Wer scharf auf die neusten Kreationen von Louis Vuitton ist, muss nach Palm Springs schielen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
18 shares
Fehler
Melden

Kein Witz: Wir haben schon Bräute erlebt, die ihr Hochzeitskleid vor dem grossen Tag dreimal umgetauscht haben. Nicht nur weil die Auswahl so gross ist, sondern auch, weil Frau aus einer Laune heraus manchmal etwas Keckeres kauft, als sie im Ernstfall dann tatsächlich tragen mag.

Wie auch immer, die Brautmode-Woche in Barcelona bietet wie gewöhnlich für alle Geschmäcker etwas. Und unter den Roben für den grossen Tag hat es auch ein paar richtige Perlen. Zum Beispiel in der Kollektion von YolanCris.

Kleiner Rat: Lieber auf Dezentes setzen anstatt auf transparente Spitze und Busenblitzer. Die Hochzeit erlebt man (im Idealfall) nur einmal im Leben und sollte sich im Nachhinein nicht für die Fotos schämen müssen.

Wer schon verheiratet ist oder keine Hochzeitsabsichten hat, aber Inspiration für die Garderobe sucht, sollte einen Blick nach Palm Springs (USA) riskieren. Dort hat Louis Vuitton gestern die neue Cruise Collection vorgestellt. Übrigens auf dem Anwesen des legendären US-Entertainers Bob Hope. Wer da nicht gerne wohnen würde, ist ein Ausserirdischer. (gsc)

Publiziert am 07.05.2015 | Aktualisiert am 07.05.2015
teilen
teilen
18 shares
Fehler
Melden