Trendig dank Designer Christopher Kane Crocs sind jetzt chic

Der schottische Modeschöpfer Christopher Kane macht die Gummischlappen zum nächsten It-Schuh.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Crocs sind bequem, luftig, aber eines garantiert nicht: modisch! Nach Adiletten und Teva-Sandalen feiern die einst als «hässlichste Latschen der Welt» betitelten Schuhe bei Designer Christopher Kane (34) ihr Laufsteg-Debüt. Und diese Premiere kam an!

«Der Classic Clog hat sich dieses Jahr zum Trendschuh entwickelt, das sieht man auch den Verkaufszahlen an», freut sich Anna Jenkins (37), Crocs-Marketingchef für Europa. Die Marke sei auf der ganzen Welt bekannt, so Jenkins weiter. Nur das Image war zweifelhaft. Es musste verbessert werden. Und das ist Christopher Kane jetzt gelungen. Crocs könnten der Renner des nächsten Sommers werden.

Mehr zum Thema

 

Publiziert am 27.09.2016 | Aktualisiert am 27.09.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden