«Oh, là, là!»-Mode aus Paris Sie schwingen heisse Hüften

«Wo ist das Höschen hin?», fragt man sich bei diesen Kreationen, die gerade an der Fashion Week in Paris präsentiert wurden.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»
2 Zaubermittel Shapewear Top in Form gemogelt
3 Cooler Trend oder ein Witz? Jetzt trägt Mann Chokers

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Dass Transparentes nächsten Frühling und Sommer angesagt ist, hat vergangene Woche Gucci in Mailand vorgemacht. Designerin Lea Peckre zieht nun an der Fashion Week in Paris nach.

Und ihr Branchenkollege Anthony Vaccarello zeigt gleich den zweiten Couture-Trend 2016: Röcke, die so hochgeschlitzt sind, dass die Bikinistreifen sichtbar werden. Unverschämt sexy. Fragt sich bloss, wo da die Unterwäsche noch Platz findet. (gsc)

Publiziert am 30.09.2015 | Aktualisiert am 30.09.2015
teilen
teilen
17 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

3 Kommentare
  • Simon  Say 01.10.2015
    Ich finde die Models sehen fast schlimmer aus als die Kleider. Haben so wenig Kurven wie die Kleider Stoff
  • Fabienne  Zumwald 30.09.2015
    Entschuldigen Sie mal, das ist nicht Heiss! Die Mode finde ich ganz OK, aber die Models dürften ruhig mal bei KFC vorbeischauen! Schöne Lippen haben Sie allerdings! Ich habe letztens in der Zeitung von diesen Lipvolumizer gelesen, eins gekauft und bin begeistert! An Alle Mädels die sich unselbstbewusst fühlen mit Ihren schmalen Lippen, kann ich den Lipvolumizer empfehlen vom Schweizer Onlineshop glorie. Absolut genial wie das Lippenvollumen grösser wird. Danke für den Tipp.
  • Ruedi  Lanz aus Aarburg
    30.09.2015
    Ist da tatsächlich von heissen Hüften die Rede? Ich nenne so etwas Knochengerüste!