Neue Trends für Wasserratten Es wird raffiniert geplanscht

Der alte Badeanzug ist ausgeleiert? Dann wird es bald mal Zeit, sich nach einem neuen umzusehen. Damit man für die nächste Schwimmsaison gerüstet ist – und mit der richtigen Wahl auch für die übernächste.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Zaubermittel Shapewear Top in Form gemogelt

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Im Rahmen der Fashion Week in Istanbul gab es nicht nur edle Roben, sondern auch neue Outfits für Badenixen zu bestaunen.

Designer Cihan Nacar setzt dabei auf leuchtende Farben wie Limettengrün, Orange, Pink, Türkis und Blau und kombiniert das Ganze mit poppigen Prints und vor allem raffinierten Schnitten. Eine attraktive Abwechslung zu den 08/15-Kreationen, die man sonst so am Strand oder in der Badi sieht.

Gedacht sind die Stücke aber erst für Ende 2016, Anfang 2017. Doch wer bereits für diese Badesaison neues «Material» braucht, kann schon mal Ausschau nach ähnlichen Modellen halten – und liegt dann über den Frühling und Sommer hinaus im Trend. (gsc)

Mehr zum Thema

 

Publiziert am 24.03.2016 | Aktualisiert am 19.04.2016
teilen
teilen
2 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Andy  Honegger 24.03.2016
    Hübscher Stoff, etwas anders geschnitten als die gängige Bademode - und man wird reich damit. Irgendwie mache ich was falsch...