Kampfjet landet auf Pulli «Top Gun» lässt grüssen!

Es muss nicht immer ein Flugzeugträger sein: Man kann seinen Kampfvogel auch auf einer tragbaren Landebahn aufsetzen. Das zeigt ein Blick zur Fashion Week in London.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»
2 Zaubermittel Shapewear Top in Form gemogelt
3 Cooler Trend oder ein Witz? Jetzt trägt Mann Chokers

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Bei vielen Kreationen, die im Rahmen der diversen Fashion Weeks gezeigt werden, bleibt er aus: der spontane «Dieses Teil will ich haben!»-Impuls. Doch Designer Jean-Pierre Braganza zeigt in London ein paar Stücke, die coole Mädels gerne in ihrem Schrank hätten.

Zum Beispiel ein Sweatshirt, das so aussieht, als ob es von den «Top Gun»-Piloten Maverick und Goose persönlich entworfen wurde – oder von einem Game-Entwickler, der auf Flieger-Shooter steht.

Den Look gibt es übrigens auch in Form von Minikleidern. Gefährlich sexy.

Weitere Bilder von der Fashion Week in London finden Sie in der Diashow und im Video. (gsc)

Publiziert am 23.02.2015 | Aktualisiert am 23.02.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Die neusten Kreationen von den Fashion Weeks in London und in New York. play
Den Look gibts auch als Minikleid. AP, Keystone, Reuters

TOP-VIDEOS