In schönen und in schrägen Varianten Türkis ist Trumpf

Irgendwo ist immer Fashion Week. In diesen Tagen zeigen die Designer in Lissabon, wie der nächste Frühling und Sommer in Sachen Mode so ausfallen. Türkis ist dabei ein Hingucker.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden

Dass Transparentes nächstes Jahr angesagt ist, haben bereits die Fashion Weeks von London über New York bis Paris gezeigt. Frisch ist in Lissabon dafür die Farbwahl. Denn neben dezenten Tönen spielt auch Türkis eine Rolle.

Zum Beispiel in der Kollektion von Nadir Tati. Die angolanische Modeschöpferin präsentiert unter anderem ein Spitzenkleid, das so intensiv in Türkis leuchtet wie ein Gletschersee im Sonnenlicht.

Auch ihr Branchenkollege Valentim Quaresma setzt auf Türkis, allerdings verwendet er nicht bloss die Farbe, sondern gleich die ganzen Steine. Eine verrückte Sache.

Weitere Müsterchen von der Fashion Week in Lissabon finden Sie in der Diashow. (gsc)

Publiziert am 12.10.2015 | Aktualisiert am 12.10.2015
teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden
Die neusten Kreationen von der Fashion Week in Lissabon. play
Valentim Quaresma setzt auf richtige Türkise. AP, Keystone, Reuters

TOP-VIDEOS