Gut gelüftet, ist halb gewonnen Mit «Löchli» gegen die Hitze

Vom Bikini bis zu Kleidern: Gehäkeltes ist im Moment der Renner. Und auch nächstes Jahr ist der Handarbeits-Look noch aktuell.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

An der 080 Barcelona Fashion werden derzeit die neusten Kreationen für den Sommer 2016 präsentiert.

Neben Mango und Desigual hat gestern auch Designer Custo Dalmau von Custo Barcelona seine Kollektion vorgestellt. Sein Rezept: Material-Mix im Patchwork-Stil und dazwischen eine Prise Häkel-Schick.

Dass die Luftlöcher maschinell und nicht in mühevoller Handarbeit erzeugt wurden, dürfte niemanden stören. Hauptsache, sie sorgen in der Sommerhitze für etwas Kühlung.

Die 080 Barcelona Fashion dauert noch bis morgen. Insgesamt stellen 22 Designer und 15 Labels ihre Kollektionen vor. (gsc)

Publiziert am 02.07.2015 | Aktualisiert am 02.07.2015
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • News  Man 02.07.2015
    Die meisten Frauen werden wieder einen unpassenden BH darunter tragen.