Filigrane Fashion aus Paris Eine echt feine Sache

Sie glauben nicht an Feen, Elfen und Waldnymphen? Aber es gibt sie doch. Wenigstens an der Fashion Week in Paris.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Neben Jean Paul Gaultier, Valentino und Viktor & Rolf hat auch Elie Saab in Paris seine neusten Kollektion für den Frühling und Sommer 2015 präsentiert. Der libanesische Designer ist bekannt für seine fliessenden, wunderbar weiblichen Kreationen.

Auch diesmal bietet er wieder ätherischen Schick in vollendeter Form, und das inmitten einer Waldkulisse. Ob in Schwarz oder in zarten Pastelltönen: In seinen Kleidern sehen Frauen aus wie Wesen aus einer anderen Welt. Einfach magisch. (gsc)

Publiziert am 29.01.2015 | Aktualisiert am 29.01.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Die neusten Kreationen aus Paris, Kopengahen und Medellin, Kolumbien. play
Jean Paul Gaultier verpflichtete für seine Modenschau unter anderem Naomi Campbell. AP, Keystone, Reuters

TOP-VIDEOS