Filigrane Fashion aus Paris Die Mode-Nymphen sind los

Aus Haute wird Haut Couture: Hauchzartes steht bei den Modenschauen in Paris hoch im Kurs. Für diese Fashion muss sich Frau aber etwas trauen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Sie verhüllen und enthüllen gleichzeitig: Die edlen Roben, die sich das Luxus-Label Valentino für den kommenden Frühling und Sommer ausgedacht hat, überlassen nur wenig der Fantasie. Dementsprechend dürften sie auch nur von vorzeigefreudigen Damen getragen werden.

Auch bei Star-Designer Elie Saab sehen die Models so aus, als ob sie einem Fabelbuch entsprungen wären. Feen in Silbergrau und Gold schweben neben Nymphen in Nude und Eierschale über den Catwalk. Einfach magisch. Aber sehen Sie selbst – in der Diashow. (gsc)

Elie Saab setzt ebenfalls auf den zarten Look. Von ihm ist man sich nichts anderes gewöhnt. play
Elie Saab setzt ebenfalls auf den zarten Look. Von ihm ist man sich nichts anderes gewöhnt.

 

Publiziert am 28.01.2016 | Aktualisiert am 28.01.2016
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Halvar  Oberholzer aus Gossau
    28.01.2016
    Ach du meine Güte, was sich heute alles Model nennen darf !? Eine hässlicher als die andere, blass, sehen aus wie scheintot....schrecklich !