Fashion Week in Sydney Reif für die Oper

Wie macht man eine Sehenswürdigkeit noch attraktiver? Klarer Fall: Indem man sie mit einer anderen Sehenswürdigkeit kombiniert.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Die Oper von Sydney ist per se schon ein Hingucker. Im Rahmen der Fashion Week wurde sie jetzt aber noch sehenswerter. Das australische Fashionlabel Manning Cartell nutzte den weltberühmten Bau nämlich als Hintergrundkulisse für seine Modenschau. Und die stand ganz im Zeichen des Lingerie-Looks – ebenfalls für sich alleine schon ein Blickfang. Aber doppelt anziehend gemoppelt hält halt besser.

Weitere Mode-Müsterchen von der Fashion Week in Sydney gefällig? Dann klicken Sie sich durch die Diashow. (gsc)

Mehr zum Thema

 

Publiziert am 17.05.2016 | Aktualisiert am 17.05.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden