Es heisst schliesslich Catwalk D&G lässt die Büsis raus

Während Versace die Modewelt in Zuckergussfarben hüllt, fährt bei Dolce & Gabbana die Goldkutsche vor und bringt Frauen in Kätzchenkleidern mit: An der Fashion Week in Mailand regiert der Kitsch.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Unauffällig? Schlicht? In der Fashion-Industrie sind das momentan Fremdwörter. Denn chic ist gerade alles, was glitzert und glänzt.

  play
Süsslich: das Kleid von Versace.

Auch die Herren Dolce & Gabbana präsentieren in Mailand eine üppige Auswahl an Glitzerkleidern in diversen Farben, und das vor einer Goldkutschen-Kulisse.

Und dann haben sie auch noch Spitzen- und Seidenkleider im Sortiment, auf denen sich Kätzchen tummeln wie sonst auf Teenie-Sweatshirts von Billiganbietern. Wetten, dass das hauptsächlich Mädels «Jööö!» finden, Jungs dagegen beim Anblick leicht gequält die Augen verdrehen? Also vielleicht nicht die richtige Kleiderwahl für das erste Date.

Auch nicht jedermanns Sache dürften manche der Farben sein, die Donatella Versace für ihre neusten Kreationen gewählt hat. Pastell-Rosa trifft zum Beispiel auf diverse Pastell-Türkistöne – nur in einer italienischen Hochzeitstorten-Konditorei geht es noch süsser zu und her. Aber sehen Sie selbst – in der Diashow. (gsc)

Mehr zum Thema

 

Publiziert am 29.02.2016 | Aktualisiert am 29.02.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden